riskmethods für die Konstruktions- und Baumaterialienbranche

Baumaterialien werden aus unterschiedlichen Ländern beschafft. Hierbei entstehen internationale Lieferwege, die Risiken unterschiedlicher Art ausgesetzt sind. Diese zu überwachen ist eine Herausforderung, die Lindner mit riskmethods Hilfe meistert.

Jetzt ansehen

Best Practice Lindner AG

Was ist passiert?
Ein spezialisierter Lieferant der Lindner AG musste Konkurs anmelden.

Wie hat riskmethods unterstützt?
Dank riskmethods erfuhren die zuständigen Einkäufer bei Lindner schon sehr früh von der finanziellen Angeschlagenheit des Lieferanten. Von der tatsächlichen Insolvenz erfuhr Lindner bereits vier Wochen bevor die die Informationen öffentlich bekannt wurden.

Wie hat der Kunde die Information genutzt?
Lindner hatte dem Lieferanten bereits Material im Wert von 70.000 € zur Zwischenverarbeitung bereit gestellt und konnte dieses Material noch rechtzeitig zurück holen, bevor der Insolvenzverwalter aktiv wurde. Durch die frühzeitige Information bezüglich der finanziellen Instabilität, hatte Lindner außerdem zum Zeitpunkt der tatsächlichen Insolvenz bereits eine Alternativlösung parat.

Überzeugen Sie sich selbst in einer kostenlosen Demo

Nach oben