UNSER MEHRWERT FÜR SIE

Risiko-Minimierung durch kontinuierliche Überwachung mit Frühwarnsystem

  •   Verkürzung der Reaktionszeit im Risikofall um 1,5 Tage
  •   Vermeidung von Strafzahlungen in Höhe von 200.000,- EUR pro Krisenfall
  •   Über 50 Arbeitsstunden pro Mitarbeiter Zeitersparnis durch automatisierte Informationsbeschaffung

Trend- und Kumulrisikoanalysen ermöglichen Maßnahmen für Risikoprävention

  •   Abwehr von Preissteigerungen bis zu 16% pro Krisenfall
  •   Vermeidung von Umsatzverlusten in Höhe von jährlich 3% des Gesamtumsatzes
  •   Schutz der Reputation und damit Schutz vor einer Reduktion des Firmenwerts um 2,82%

Identifizierung der kritischen Lieferketten und -wege durch Analyse und Bewertung des Schadensausmaßes

  •   Transparenz bei Vergabeentscheidungen zu neuen Geschäftspartnern und Standorten
  •   Optimierte Supply Chain Planung
  •   Verbesserung der Versicherungsabdeckung, reduzierte Prämien bis zu 50%, sowie Erhöhung des Risikoschutzes

  Download Study: ROI von Supply Chain Risk Management