STARKES PARTNERNETZWERK

Consulting Partner

accenture

Accenture ist eines der führenden professionellen Dienstleistungsunternehmen der Welt im Bereich Beratungs- und Outsourcingdienstleistungen mit den Accenture-Schwerpunkten Strategy, Digital, Technology und Operations.

Atos Consulting

Atos Consulting schließt die Lücke zwischen Business und IT. Lesen Sie hier mehr zu unserem gemeinsamen Angebot „Risk Management und Social Collaboration in der Supply Chain".

ayming

Ayming ist eine führende Consulting Gruppe mit Büros in 16 Ländern und 1.500 Mitarbeitern. Im Bereich Operations stehen nachhaltige Wert- und Kostenoptimierung entlang der Value- und Supply Chain im Fokus.

B.O.A.

B.O.A. bietet Beratungslösungen in den Bereichen aktives Supply-Risk Management, Einkaufsmarketing und -marktforschung, Lieferantensearching, Best Value Country Sourcing und Realisierung und Messung von GUV-Wirksamen Kostensenkungspotentialen.

Caniu GRC

Seit über 10 Jahren unterstützt Caniu GRC seine Kunden mit der Entwicklung und Realisierung von wirksamen Lösungen zur nachhaltigen Steigerung und Sicherung des Unternehmenswertes. Lesen Sie mehr zum gemeinsamen Angebot von riskmethods und Caniu.

Contemplor

Contemplor besteht aus einem Team von Experten im Bereich SCM, die mit Wissen, Erfahrung und Engagement zum Erfolg der Kunden beitragen. Contemplor geht über Beratung im „üblichen Sinne“ hinaus – sowohl für KMUs, als auch Konzerne: Innovative Ideen werden in praxisnahen Konzepten umgesetzt - zugeschnitten auf die Kundenbedürfnisse; der große Unterschied: Contemplor begleitet auch die Umsetzung der empfohlenen Lösungen in der Kundenumgebung

Drozak Consulting

Die unabhängige internationale Beratung Drozak Consulting mit Hauptsitz in Berlin berät seit fast zwei Jahrzehnten globale Konzerne und namhafte mittelständische Unternehmen in den Bereichen Procurement Performance, Product Cost Performance, Supply Chain Performance, Business Performance.

Durch Denken Vorne

"Durch Denken Vorne Consult" ist eine professionelle und innovative Unternehmensberatung für Einkauf, Supply Chain und Produktkostenoptimierung. Die Schwerpunkte von DDVC sind unter anderem Wertanalyse, Open Innovation mit Lieferanten, Warengruppenmanagement und Risikomanagement.

eckseler-consult

Die Globalisierung von Einkauf und Supply Chain Management nimmt weiter zu - das beinhaltet neue Chancen, aber auch neue Risiken, die professionell gemanagt werden müssen. eckseler-consult unterstützt Unternehmen, kritische Schwachstellen zu identifizieren und passgenaue Lösungen zu finden.

eprolog

eprolog ist ein inhabergeführter Einkaufsdienstleister. Seit 2002 wurden branchenspezifische Einkaufsallianzen für die mittelständische Fertigungsindustrie aufgebaut, woraus sich ein umfassendes Einkaufsnetzwerk entwickelte. Wir arbeiten für unsere Kunden langfristig, von der ersten Analyse bis zur Umsetzung der Ergebnisse.

KPMG

KPMG ist ein internationales Unternehmen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Unternehmens- bzw. Managementberatung. In Deutschland gehört KPMG zu den führenden Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen und ist mit rund 9.800 Mitarbeitern an mehr als 20 Standorten präsent.

Marsh

Marsh ist ein weltweit führender Industrieversicherungsmakler und Risikoberater. Rund 26.000 Mitarbeiter in mehr als 130 Ländern arbeiten gemeinsam an der Beratung und Umsetzung von Risiko- und Versicherungslösungen.

MHP a Porsche Company

Mieschke Hofmann und Partner (MHP) ist mit dem Beratungsansatz der Symbiose aus Prozess- und IT-Beratung und als Porsche-Tochterunternehmen eine der führenden deutschen Prozess- und IT-Beratungen. Als Prozesslieferant optimiert MHP dabei die Prozesse seiner Kunden über die komplette Wertschöpfungskette.

Prime Advantage

Prime Advantage ist darauf ausgerichtet, die Kosten seiner Kunden für Rohmaterial und Bestandteile zu reduzieren und genaue Beschaffungsvereinbarung für Lieferanten sowie strategische Dienstleistungen  wirksam einzusetzen. Durch die Kombination der Kaufkraft von mehr als 750 industriellen Herstellern, verhandelt Prime Advantage Volumenrabatte und Rabatte mit einer exklusiven Gruppe von globalen weltklasse Endorsed Suppliers.

RiskNET

Wir beraten Vorstände, Geschäftsführer und Risikoverantwortliche in strategischen und operativen Fragen des Risikomanagements. Unser Netzwerk von anerkannten Spezialisten unterschiedlicher Bereiche garantiert Ihnen praxisgerechte und kompetente Beratungsleistungen.

Informationsquellen (Auszug)

Asian Disaster Reduction Center

Das Asian Disaster Reduction Center wurde in Kobe (Japan) im Jahr 1998 gegründet. Das Zentrum bietet Informationen zu Naturkatastrophen im asiatischen Raum und ist mit 28 angeschlossenen Ländern die größte diesbezügliche Organisation im dieser Region.

Bureau van Dijk Electronic Publishing

BvD ist ein weltweit führender Anbieter von elektronischen Firmeninformationen. Unsere professionellen Unternehmensdatenbanken dienen der Recherche und Analyse von Unternehmen und liefern Firmendaten von renommierten Informationsanbietern aus aller Welt.

CIA

Die Central Intelligence Agency publiziert einen täglich aktualisierten Welt-Almanach („The World Factbook“, auch als CIA World Factbook bezeichnet). Diese sorgfältig recherchierte Publikation enthält statistische Daten über alle Länder der Welt, zumeist aus den Bereichen Demographie, Wirtschaft, Infrastruktur, Politik und Militär.

Creditsafe

Creditsafe ist die weltweit meistgenutzte Auskunftei von Wirtschafts-und Bonitätsauskünften. Creditsafe ist in 9 Ländern vertreten und beschäftigen über 800 Mitarbeiter. Mit mehr als 80.000 Kunden in 2014 ist Creditsafe die am schnellsten wachsende Wirtschaftsauskunftei Europas.

EcoVadis

EcoVadis betreibt die erste gemeinschaftliche Plattform, die es Unternehmen ermöglicht, die Leistungsfähigkeit ihrer Lieferanten im Hinblick auf Nachhaltigkeit quer durch 150 Bereiche und 99 Länder zu messen.

FORMAT Software Service

Mit über 27 Jahren Entwicklungserfahrung und mehr als 1.300 zufriedenen Kunden steht FORMAT für ständig aktualisierte Softwarelösungen. FORMAT bietet seinen Kunden umfassendes Know-how, den passenden Service für Wartung und Update-Service sowie professionelle Beratung, Seminare und Schulungen rund um die Anforderungen einer zeitgemäßen Zoll-, Außenhandel- und Versandabwicklung.

Global Disaster Alert und Coordination System

Das Global Disaster Alert und Coordination System (GDACS) ist eine gemeinsame Initiative der Vereinten Nationen (UN) für die Koordinierung humanitärer Angelegenheiten (OCHA) und der Europäischen Kommission. Ziel ist die Konsolidierung und Verbesserung der Verbreitung von Katastrophen-Informationen.

Munich RE Nathan Risk Suite

Wer heute Risiken ganzheitlich managen will, muss das räumliche Umfeld genau kennen. Die NATHAN (Natural Hazards Assessment Network) Risk Suite von Munich Re unterstützt bei der Einschätzung von Naturgefahrenrisiken weltweit – vom adressgenauen Einzelrisiko bis hin zu ganzen Risikobeständen.

National Oceanic and Atmospheric Administration

Die National Oceanic and Atmospheric Administration (NOAA) ist die Wetter- und Ozeanografiebehörde der Vereinigten Staaten. Sie wurde als eine Einrichtung des Handelsministeriums gegründet, um die nationalen Ozean- und Atmosphärendienste zu koordinieren.

United States Geological Survey

Die United States Geological Survey (kurz USGS) ist eine wissenschaftliche Behörde des Innenministeriums der Vereinigten Staaten. Die USGS ist das wichtigste Institut der USA für die amtliche Kartografie und repräsentiert somit eine wertvolle Informationsquelle, um Daten bzw. Warnungen zu weltweiten Naturkatastrophen in geokodierter Form zur Verfügung zu stellen.

Implementierungspartner

Atos Consulting

Atos Consulting schließt die Lücke zwischen Business und IT. Lesen Sie hier mehr zu unserem gemeinsamen Angebot „Risk Management und Social Collaboration in der Supply Chain".

Pexin Consult

PEXIN CONSULT unterstützt die Neugestaltung oder Optimierung einkaufsbezogener Prozesse, Methoden und Informationstechnologien seiner Kunden. Im Fokus steht dabei die ergebnisorientierte Analyse, Konzeption und Implementierung von Verbesserungen.

Technologiepartner

Allocation Network

Die Allocation Network GmbH bietet softwarebasierte Lösungen für den strategischen Einkauf in weltweit agierenden Unternehmen. Sie nutzen mit ASTRAS das flexibelste Lieferantenportal für e-Sourcing, e-Auctions, Lieferantenmanagement und Qualitätsprozesse und sorgen für Transparenz, Compliance und Prozesssicherheit in Ihren gesamten Beschaffungsprozess.

Converate Consulting Group

Die Converate Consulting Group bietet Softwareentwicklung mit modernsten Technologien, IT-Beratung sowie effiziente, datengetriebene Conversion-Beratung. Eine weitere Kernkompetenz ist die Entwicklung von Algorithmen.

Opture

Die Opture AG ist einer der führenden Anbieter für professionelle und unternehmensweite Risikomanagement und GRC Software. Wir sind mit unseren Kunden weltweit in über 80 Ländern vertreten, mit Niederlassungen in Zürich (Schweiz), Hamburg (Deutschland) und London (England). Seit 2002 entwickeln wir innovative Risikomanagement Softwarelösungen für Industrieunternehmen, Banken und Versicherungen. Die Opture Systeme sind praxisbewährte, webbasierte, intuitiv bedienbare, modular aufeinander aufbauende und individuell erweiterbare Softwarelösungen.

POOL4TOOL

POOL4TOOL ist die weltweit einzige „All-in-One Supply Collaboration“-Plattform, die alle Prozesse von der Produktentstehung über den strategischen Einkauf, die indirekte Beschaffung, das Supply Chain Management bis hin zum Qualitätsmanagement in einer workflowbasierten Lösung vereint. Der globale Marktführer im Bereich „direct procurement“ bietet ein einzigartiges Lieferantennetzwerk mit über 200.000 angebundenen Unternehmen.

SynerTrade

SynerTrade ist einer der globalen Marktführer für digitale Beschaffung. SynerTrade unterstützt seine weltweiten Klienten bei der Optimierung ihrer Beschaffungsprozesse mit benutzerfreundlichen integrierten Systemen für E-Sourcing, E-Procurement, SRM (Supplier Relationship Management), Vertragsmanagement und Spend Analysis.

Tradeshift


Tradeshift ist ein globales Netzwerk und eine Plattform die Käufer und Zulieferer miteinander verbindet und die Art wie Unternehmen kaufen, bezahlen und mit ihren Lieferanten zusammenarbeiten verändert. Das Unternehmen verbindet heute 500.000 Unternehmen in 190 Ländern. Tradeshift hat seinen Hauptsitz in San Francisco und betreibt weitere Standorte in Kopenhagen, New York, London, München, Paris, Tokyo, Suzhou und Novosibirsk.

Weitere Partner

Automotive Industry Action Group

Die Automotive Industry Action Group (AIAG) ist eine weltweite Organisation, die Unternehmen aus aller Welt ein offenes Forum für die Entwicklung und den Austausch von Informationen zur Förderung der Automobilindustrie bietet. Bei AIAG arbeiten Fachleute aus einer vielfältigen Gruppe von Akteuren gemeinsam daran Industrieprozesse über die Entwicklung von globalen Standards und über harmonisierte Geschäftspraktiken zu modernisieren.

BME Verband

Der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik (BME) hat sich als Fachverband für Einkäufer und Logistiker in Deutschland etabliert. Der Verband versteht sich als neutraler Dienstleister und ist offen für alle Branchen und Unternehmensformen. Zweck des BME ist es, den lebendigen Erfahrungsaustausch, die Aus- und Weiterbildung sowie die Wissenschaft auf allen Gebieten der Materialwirtschaft, des Einkaufs und der Logistik zu fördern.

Hochschule München - IPL Institut für Produktionsmanagement und Logistik

Realisierung, Beratung, Training und Forschung – Das Institut für Produktionsmanagement und Logistik (IPL) bietet seinen Kunden durchgängige Unterstützung zur Einführung optimaler Geschäftsprozesse in der Supply Chain. Dabei werden fundierte Methoden mit innovativen Ansätzen kombiniert, immer zum Vorteil unserer Kunden.