Cyber Risk

Management von Cyber Risk in Ihrer Lieferkette
Cyber Risiken

Was ist Cyber Risk?

Einem Supply Chain Cyber Risk ist Ihr Unternehmen dann ausgesetzt, wenn Ihnen durch die Verwendung von Technologie eines Lieferanten Schaden entsteht. Dies kann durch böswillige Aktivitäten, aber auch durch schlechte Geschäftspraktiken Ihrer Lieferanten verursacht werden.

Maersk und Ransomware

In den Jahren 2016 und 2017 gab es einen weit reichenden Ransomware Angriff, von dem weltweit Tausende von Computern betroffen waren. Der Virus sollte die Computer der Opfer unzugänglich machen und dann eine Meldung anzeigen, wie sie in Bitcoin bezahlen könnten, um ihre Daten zurückzubekommen.

Der Lösegeldvirus traf A.P. Moller Maersk, eine Containerreederei, die rund 18 % des gesamten Containerhandels abwickelt. Der Angriff hatte unmittelbare Folgen: Maersk Hafenterminals auf der ganzen Welt erlebten massive Störungen im normalen Betrieb, beispielsweise konnten keine Container mehr angenommen werden und. Maersk Kunden wussten nicht, wo sich ihre Fracht befand.

Der Cyber-Angriff gehörte zu den größten Störungen, die die globale Schifffahrt je erlebt hat. Das Thema Cyber Risk in den Lieferketten hat einen neuen Stellenwert bekommen.

 Wissenswertes

1. Bei Cyber Risk geht es um Liefer-Unterbrechungen

Der Einsatz von IT hat in den letzten Jahren exponentiell zugenommen. Von internetfähigen Thermostaten bis hin zu selbstfahrenden Autos – viele Dinge des tδglichen Lebens sind inzwischen hochtechnologisch. Dasselbe gilt für die Lieferkette - und das bedeutet, dass eine Unterbrechung Ihrer Lieferkette durch Cyber Risk nur noch größer wird.

 

2. Cyber Risk betrifft auch Ihre Marken-Reputation

Selbst wenn sich ein Cyber-Angriff nicht zwingend eine Lieferkettenunterbrechung zur Folge haben muss, kann er sich auf Ihre Marke auswirken. Nachrichten verbreiten sich schnell, und wenn einer Ihrer Lieferanten Opfer einer Cyber-Attacke geworden ist, kann Ihr eigener Ruf darunter leiden.

 

3. Kontinuierliches Monitoring ist entscheidend

Eine Cyber-Attacke kann sich schnell ausbreiten und unmittelbare Folgen nach sich ziehen. Um den Überblick zu behalten, ist es wichtig, dass Sie über ein System verfügen, das alle verfügbaren Informationen kontinuierlich überwacht, um Angriffe so schnell wie möglich zu erkennen.

Ihre SCRM To-Do-List

Nach oben