WIR STELLEN UNS VOR

riskmethods

riskmethods bietet eine Supply Chain Risk Management Lösung auf SaaS-Basis an. Das Unternehmen fokussiert sich primär auf international einkaufende mittelständische und größere Unternehmen jeder Branche.

Die beiden geschäftsführenden Gesellschafter Rolf Zimmer und Heiko Schwarz sind für die Unternehmensleitung verantwortlich und verfügen gemeinsam über 25 Jahre Erfahrung im strategischen Einkauf und Logistik. Durch ihre Expertise im Bereich Logistik sowie Materialwirtschaft wurden Rolf und Heiko von dem US-amerikanischen Magazin „Supply and Demand Chain Executive“ mit dem "Pro To Know Award" im Jahr 2015 und 2016 ausgezeichnet. Auch Bill DeMartino, General Manager of North America, erhielt den "Pro To Know Award" im Jahre 2017. Aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung sind die drei angesehene Referenten auf globalen Kongressen zu den Themen Beschaffung und Lieferketten Management.

Unsere Kunden profitieren von einer umfassenden Supply Chain Risk Management Lösung zur proaktiven Überwachung und Bewertung von Risiken in der Lieferkette. Gefährdungspotentiale werden frühzeitig erkannt, sodass durch proaktives Agieren die Lieferfähigkeit erhalten, Compliance sichergestellt und das Unternehmensimage nicht gefährdet wird. Die in Deutschland entwickelte SaaS-Lösung kombiniert modernste Technologie mit einer innovativen Bereitstellung von Risiko-Intelligenz zu einem führenden Standard im Supply Chain Risk Management.

 

Das Team

Heiko Schwarz Co-Founder & Managing Director

Rolf Zimmer Co-Founder & Managing Director

Bill DeMartino General Manager of North America

Kai Elsermann Vice President Sales EMEA

Dave Crow Vice President of Sales North America

Florian Hampel Manager Sales Development EMEA

Stephanie Sanders Manager Sales Development North America

Uwe Bradler Director Customer Success

Birgit Müller Marketing Director

Alaina Koerber Director Product Management

Chris Blättermann Chief Technology Officer

Urban Hafner Director Engineering

Bianca Erb Director of Quality Management

Kasia Katrycz Director Risk Intelligence

Ahmed El Sayed Global Director Finance

Dr. Martin Beischl Director Talent Management

Unsere Investoren

Digital+ Partners

Digital+ Partners ist ein erfahrener Investor und Spezialist für Wachstumskapital für schnell wachsende Technologieunternehmen in den Bereichen IndustrialTech und FinTech in Deutschland und international. Digital+ Partners spielt eine aktive Rolle in der digitalen Transformation deutscher Kernindustrien. Neben der Bereitstellung von Wachstumskapital bringt Digital+ Partners umfangreiches operatives und strategisches Know-how ein, um den Wachstumskurs seiner Portfoliounternehmen bestmöglich zu unterstützen. http://www.dplus.partners
 

Bayern Kapital

Bayern Kapital wurde 1995 auf Initiative der Bayerischen Staatsregierung im Rahmen der „Offensive Zukunft Bayern“ errichtet, um insbesondere junge innovative bayerische Unternehmen mit Beteiligungskapital auszustatten. Bisher (Stand: 01/2015) hat Bayern Kapital rund 198 Mio. Euro in mehr als 230 innovative High‐Tech‐Unternehmen investiert. Bayern Kapital steht als regionaler Ansprechpartner zur Verfügung und verwaltet derzeit ein Gesamtfondsvolumen von rund 200 Mio. Euro. www.bayernkapital.de
 

EQT Ventures

EQT Ventures ist Teil von EQT, einer führenden weltweiten Private Equity Gruppe mit Sitz in Stockholm, Schweden. Sie gehören zu Europas erfahrensten Investoren, wobei die meisten ebenfalls Unternehmensgründer sind. EQT Ventures investiert weltweit in Technologieunternehmen über alle Branchen hinweg. EQT Ventures wird geleitet von Europas ambitioniertesten Unternehmensgründern, Ingenieuren, Designern, Marketern, Datenwissenschaftlern und Skalierungsexperten und unterstützt so Gründer auf ihrem Weg zu globalem Erfolg. https://eqtventures.com/

 

Point Nine Capital

Point Nine Capital ist ein Venture Capital Unternehmen mit Sitz in Berlin, welches sich auf frühe Investments von Internet-Startups in den Bereichen Software-as-a-Service (SaaS), eCommerce, Marktplätze und Netzwerke fokussiert. Der Fonds und seine Manager, Pawel Chudzinski und Christoph Janz, haben zahlreiche der erfolgreichen Internet Unternehmen wie z.B. Delivery Hero, Clio, Shiftplanning, Vend, Westwing und Zendesk von Beginn an unterstützt. Anfang 2013, hat Point Nine einen neuen 40 Millionen Euro Fonds, Point Nine Capital Fund II, aufgelegt. www.pointninecap.com
 

 

Senovo

Die Senovo ist eine unabhängige Venture Capital Gesellschaft mit Sitz in München. Ihr Investmentfokus liegt auf B2B Geschäftsmodellen in der DACH Region. Sie konzentriert sich auf die frühe Wachstumsfinanzierung von bereits umsatzgenerierenden Unternehmen im Bereich Software, Online, Cleantech, Medtech sowie technischen Dienstleistungen. Als ein starker Partner mit einem weitreichenden Netzwerk unterstützt die Senovo ihre Beteiligungen bei der erfolgreichen Vermarktung neuer Produkte und Dienstleistungen in innovativen Märkten. http://www.senovo.de/
 

 

Alexander Brühl

Alexander Brühl ist ein renommierter Business Angel und aktiver Mentor für Unternehmer mit innovativen Geschäftsideen im Bereich Cloud-Technologien und Software as a Service - SaaS. Zuvor leitete er Investitionen in Zentraleuropa als Senior Partner und war Mitglied des Investment Komitee von Atlas Venture. Er hat mehr als 15 Jahre technische und Management-Erfahrung, welche er durch Führungspositionen in Europa und den USA gewonnen hat. Er war Mitbegründer von zwei Software-Unternehmen, lebte und arbeitete in Indien und den USA. Alexander hat einen Master-Abschluss in Informatik. Er ist im Vorstand und Berater einer Reihe von führenden europäischen SaaS-Unternehmen. https://saasgarage.com/