Drohende Pleitewelle wegen Corona:
Wie Sie die finanzielle Stabilität Ihrer Lieferanten überwachen

Webinar

Fakt ist: Die Coronavirus-Pandemie ist eine Belastung für das Wirtschaftsleben. Aktuell unterstützen Regierungen Unternehmen, um die Folgen aus der Coronakrise abzumildern. Jedoch rollt eine potenzielle Pleitewelle auf uns zu.

Wie können Sie finanzielle Stabilität von Lieferanten kontinuierlich im Blick behalten, um die Gefahr eines Lieferengpasses oder gar Lieferstopps zu minimieren und Ihr Unternehmen zu schützen?

Hören Sie im Webinar:

  • Was ist Finanzstabilität und welche Kriterien der Finanzstabilität gibt es
  • Welche Möglichkeiten Sie haben, die finanzielle Stabilität Ihrer Geschäftspartner zu überwachen
  • Wie Sie durch kontinuierliches Monitoring von Frühwarn-Signalen proaktiv mögliche Gefährdungen erkennen und schnell reagieren können
  • Wie Sie Lieferrisiken zu drohenden Insolvenzen in ein gesamtheitliches Supply Chain Risk Management einbetten können

Formular ausfüllen und Video ansehen

Referenten:

Stefan Hilpert Senior Director, Bureau van Dijk
Heiko Schwarz CRO & Gründer, riskmethods

* Durch Eintragung der personenbezogenen Daten bestätige ich, dass ich damit einverstanden bin, dass meine Daten an Bureau van Dijk Electronic Publishing GmbH übermittelt werden, um mir weitere Informationen zu dem Webinar zuzusenden.

Durch Eintragung der personenbezogenen Daten bestätige ich, dass ich auch damit einverstanden bin, dass die riskmethods GmbH, mich fortan über Produkt- und Dienstleistungsangebote sowie Unternehmensneuigkeiten und Brancheninformationen informiert und dafür die von mir angegebene E-Mail-Adresse verwendet.

Ihre Einwilligung können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft per Mail an privacy@riskmethods.net widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kunden aus der ganzen Welt vertrauen bereits auf unsere Lösung

Über riskmethods

riskmethods bietet Unternehmen eine ganzheitliche Supply Chain Risk Management Lösung an um Risiken in der Lieferkette zu identifizieren, das Schadensausmaß zu bewerten und geeignete Maßnahmen einzuleiten. Gefährdungspotentiale werden frühzeitig erkannt, sodass die Lieferfähigkeit erhalten, Compliance sichergestellt und das Unternehmensimage nicht gefährdet wird. Die in Deutschland entwickelte SaaS-Lösung kombiniert modernste Technologie mit einer innovativen Bereitstellung von Risiko-Intelligenz zu einem führenden Standard im Supply Chain Risk Management.